Gerina Acuta

Description:

Gerina ist ca. 1,65 m gross.
Sie trägt kinnlanges, hinten leicht zerzaustes, weisses Haar mit dunkelgrauen Sprenkeln.
Die dunkelbraunen bis schwarzen Augen verleihen ihr eine ausgezeichnete Sehkraft.
Sie hat für Aarakocra typische, spitze Ohren und eine ausgeprägte Nase.
Ihre Haut ist fahl und ihre Beine und Füsse sind die eines Vogels, gelb mit schwarzen, messerscharfen Krallen.
Gerinas Flügel und Schweif bestehen aus beige/braun gesprenkelten Federn.
Die Flügelspannweite beträgt ca. 4 m.

Sie verwendet einen, von den Aarakocra speziell angefertigten Kurzbogen, der im Flug mit den Klauen benutzt wird. Der Köcher wird verkehrtherum auf dem Rücken getragen, um schnellstmöglich und ohne die Hilfe der Hände Pfeile aufzulegen. Diese bleiben durch eine geleeartige Substanz im Köcher stecken.

Bio:

Gerina Acuta, die Kopfgeldjägerin und selbsternannte Meisterschützin im Umgang mit Pfeil und Bogen, stammt aus [Hauptstadt der Aarakocra].
Sie hat sich Diondrays Crew vor 2 Jahren, während ihrer Reise durch die Gebiete der Menschen angeschlossen.
Geld scheint im Leben der selbstbewussten Aarakocra einen hohen Stellenwert zu haben.
Sie ist geizig und handelt oft eigennützig.
Ausserdem leidet sie, wie die meisten ihres Volkes an einer leichten Klaustrophobie.

Gerina_Acuta.jpg

Gerina Acuta

Säulen des Himmels PrinzDiamond Koryuta