Gilead, die Stadt im Westen

Über Gilead ist nicht viel bekannt. Das kleine Reich im Westen besteht aus kleineren Inseln, welche um eine zentrale Landmasse schweben. Auf dieser befindet sich die Stadt Gilead. Eine grosse Kuppel umhüllt die Stadt auf der Ober-, wie auch Unterseite der Insel. Mehrere massive Festungen sind am Rande zugegen, mit glatter Oberfläche und ohne Anzeichen auf Öffnungen.

Die Bewohner scheinen menschlichen Ursprungs zu sein, falls man den Händlern glauben schenken darf. Besucher sprechen von magischen Artefakten und komplexen Mechanismen im Innern der Stadt. Viele halten dies jedoch für ein Gerücht, um potentielle Eindringlinge abzuschrecken.

Gilead handelt mit auserwählten Inseln, scheint ansonsten aber nicht grossartig am Weltgeschehen teilzunehmen. Durch seine Abgeschiedenheit interessiert sich kein Reich an dem seltsamen Volk. Seit jeher hat Gilead den Ruf eines Eremitenreichs. Nur sehr wenige nehmen den Weg in den weiten Westen in Kauf, nur um vor verschlossenen Toren zu stehen.

Gilead, die Stadt im Westen

Säulen des Himmels PrinzDiamond PrinzDiamond